Trade & FDI

British Chamber of Commerce in Germany e.V.

FDI – Foreign Direct Investment (ausländische Direktinvestitionen) und Export/Import (Trade) gehen Hand in Hand. Es gibt kein Unternehmen, das – ohne dass es Handel mit dem Ausland in ausreichendem Volumen aufweist – sich für eine Ansiedlung entscheidet. Es sei denn, andere kommerzielle Gründe machten dies erforderlich. Denkbare Treiber sind dabei Steuersysteme oder Rechtsvorschriften.

Aber um letztere Unternehmen geht es uns dabei nicht. Unser Fokus liegt auf solchen, die sich neue Märkte erschließen wollen. Als deutsches Unternehmen in Großbritannien oder als britisches Unternehmen in Deutschland. Und wir sehen die Aufnahme von Handelsbeziehungen als die erste wichtige Aufgabe einer Markterschließung.

Erste Schritte hierzu könnten ziemlich schwierig und komplex sein. Braucht es einen Agenten oder einen Händler, der auch als Importeur agieren kann? Wer kann die Distribution übernehmen? Wo sollte ggf. ein Zolllager sein? Sind alle Voraussetzungen für den Import erfüllt (CE-Zeichen, Zertifizierung, Product compliance etc.)?

Das alles sind nur einige beispielhafte Fragen, die allerdings die BCCG Trade and FDI Expert Group in die richtigen Kanäle schieben und auch schnelle Antworten liefern kann.

Unsere Experten

Ralf Lange

Oliver Friedrichs